Mit der „Freude des Evangeliums“ durch die Fastenzeit (7)

Den Schatz des Evangeliums weiterschenken

 papst

Das Konzil machte jeden Christen verantwortlich für die Verkündigung der Frohen Botschaft. Papst Franziskus will die ganze Kirche in einen Zustand permanenter Evangelisierung versetzen. Nicht als Pflicht oder Last, sondern aus der Freude am Evangelium, aus der persönlichen Erfahrung der Liebe Jesu. Das ist für jeden und überall möglich: durch die Verkündigung, durch die Zuwendung zu dem Armen und Schwachen, durch das Zeugnis geschwisterlichen Miteinanders, durch eine neue Synthese von Glauben und heutiger Kultur

 

pdfNAD_Fastenmedidation_Teil 7.pdf317.7 kB

pdfNAD_Fastenmedidation_Teil 6.pdf414.69 kB

pdfNAD_Fastenmedidation_Teil 5.pdf457.36 kB

pdfNAD_Fastenmedidation_Teil 4.pdf440.01 kB

pdfNAD_Fastenmedidation Teil 3.pdf431.92 kB

pdfNAD_Fastenmedidation_Teil 2.pdf443.4 kB

 pdfNAD_Fastenmedidation_Freude_des_Evangeliums_1-pdf440.21 kB