Kein Papst ging bisher in der Verurteilung des Kapitalismus so weit

Leonardo BoffLeonardo Boff
Theologe und Philosoph
Erdcharta-Kommission


Michael Löwy ist ein französisch-brasilianischer Soziologe und Philosoph, der sich gut mit der Denkweise der lateinamerikanischen Christen auskennt. Es ist interessant, seine Meinung durch das Interview zu erfahren, das er am 21. Juni 2016 dem Correio da Cidadania gab. Im Folgenden ein Auszug aus dem Interview:


Die Enzyklika “Laudato Sí“ ist ein direkter Angriff auf das kapitalistische System. Was bedeutet das, wenn man sich vor Augen hält, dass der Angriff von einem Papst stammt?

Weiterlesen: