Kritik an der Markt-Macht: Papst Franziskus ist unbequemer Mahner

Papst FranziskusOb Klimawandel oder Finanzkrise - Papst Franziskus ist ein unbequemer Mahner, wenn es um menschengemachte Fehlentwicklungen im globalen Maßstab geht. Und er tritt damit so manchen Lobbys auf die Füße, sagt der deutsche Wirtschaftsethiker Johannes Wallacher im Gespräch mit Vatican News.

Weiterlesen: